Verzeichnis  :  Impressum  :  Kontakt  :  Werttheorie  :  Links  :  Erweiterte Suche  
transform!at verein zur förderung linker diskurse und politik
   

KPÖ kandidiert bei EU-Wahlen

Der Bundesvorstand der KPÖ hat am 9. Februar 19 positiv über eine Kandidatur bei den kommenden EU-Wahlen entschieden. Die Listenbezeichnung wird KPÖ (KPÖ PLUS - European Left, Offene Liste) lauten. Damit wird es im Mai die Möglichkeit geben, auch in Österreich eine linke Stimme abzugeben. Die 35-jährige Griechin Katerina Anastasiou wird damit die einzige Nichtstaatsbürgerin unter den österreichischen SpitzenkandidatInnen sein, die zur Wahl steht.



Hier finden Sie mehr dazu

Weiterführende Links

Trackback

Trackback-URL für diesen Eintrag: http://transform.or.at/news/trackback.php/20190304121451752

Keine Trackback-Kommentare für diesen Eintrag.
KPÖ kandidiert bei EU-Wahlen | 0 Kommentar(e) | Neuen Account anlegen
Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.