Verzeichnis  :  Impressum  :  Kontakt  :  Werttheorie  :  Links  :  Erweiterte Suche  
transform!at verein zur förderung linker diskurse und politik
   

Gespräch 4/ KEIN EINTOPF BITTE!

am Montag, 30. März 09, 19:00 Uhr
im Fleischerei, A-1070 Wien


„Eine welche andere Welt ist möglich!“

Gespräch mit AktivistInnen und TeilnehmerInnen am Weltsozialforum in Belèn (BR) 2009 – Wie kann die Weltwirtschaft reformiert/revolutioniert werden, welche Modelle gibt es, wo werden sie wie und mit welchem Ergebnis realisiert? Was kann Europa lernen von der sog. „Dritten Welt“?
Kuratorin: Eva Brenner / Moderation: Radovan Grahovac

Nach dem erstmaligen Screening eines 20 min. Dokumentarfilmes von Leo Gabriel über Solidarwirtschaft in Brasilien diskutieren folgende TeilnehmerInnen am WSF 2009: Walter Baier (A, Koordinator des gesamteuropäischen Netzwerks TRANSFORM), Leo Gabriel (A, Journalist, Sozialanthropologe und Mitglied des Internationalen Rats des Weltsozialforums), Cornelia Schweiner (A, Menschenrechtsaktivistin, Mitarbeiterin der steirischen Landesregierung für Frauenfragen und Soziales).



Ende Jänner/Anfang Februar fand in Belem, der am Rande des Regenwald gelegenen Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaats Para, das 8. Welt Sozial Forum statt. Rund 100.000 Menschen aus fünf Kontinenten nahmen an hunderten Seminaren und workshops im Rahmen des Forums teil. In ihrem Zentrum standen zwei inhaltliche Schwerpunkte:
• Die Weltwirtschaftskrise und ihre sozialen Auswirkungen,
• die sich in Amazonien verdichtende Krise des globalen Ökosystems und die Lebensbedingungen der indigenen Bevölkerungen.

Zu den wesentlichen Ergebnissen des WSF zählen eine Verdichtung der Zusammenarbeit der sozialen Bewegungen und der Gewerkschaften in neu entstehenden internationalen Netzwerken sowie ein umfangreicher Kalender gemeinsamer Aktionen für das Jahr 2009.
Einen speziellen politischen Akzent verlieh dem WSF das gemeinsame Auftreten von fünf lateinamerikanischen Staatsoberhäuptern (Lula, Morales, Chavez, Morea und Kirchner) auf einer Veranstaltung am Randes Forums.

Weiterführende Links

Trackback

Trackback-URL für diesen Eintrag: http://transform.or.at/news/trackback.php/20090302104846801

Keine Trackback-Kommentare für diesen Eintrag.
Gespräch 4/ KEIN EINTOPF BITTE! | 0 Kommentar(e) | Neuen Account anlegen
Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.