Verzeichnis  :  Impressum  :  Kontakt  :  Werttheorie  :  Links  :  Erweiterte Suche  
transform!at verein zur förderung linker diskurse und politik
   

EL Sommeruniversität 2007

Donnerstag, 4. Oktober, 18:00 Uhr
Donnerstagsdemo: Ab 4. Oktober ist wieder Donnerstag
Eine Veranstaltung von regierungskritischen Menschen, an welcher sich auch die KPÖ natürlich beteiligen wird.
Ort: Ballhausplatz

Donnerstag, 4.10.2018, 18:30 Uhr
China von Links – Wohin fliegt der Drache?
mit Gabriele Michalitsch, Politologin und Ökonomin, und Josef Baum, Ökonom und Geograph
Moderation: Julia Grübler (WIIW)
Ort: Republikanischer Club, Rockhgasse 1, 1010 Wien China hat in den letzten vier Jahrzehnten eine atemberaubende Entwicklung genommen und im Land und global neue Macht-, Herrschafts-, und Verteilungsrealitäten geschaffen. Es stellen sich dazu von Links viele Fragen: Ist bzw. wird der „Sozialismus mit chinesischen Charakteristika“ (Eigendefinition) noch Sozialismus? Die „Neue Seidenstraße“ als umfassendste Investitionsstrategie der Geschichte? Kopiert oder innoviert China? Wie ist das mit der zunehmenden Überwachung und dem Social Credit System? Wird China eine neue Hegemonialmacht? Entsteht in China eine „Neue Ökologische Zivilisation“?

Die zweite Sommeruniversität der Europäischen Linkspartei hat vom 11. bis 15. Juli 2007 erfolgreich in Gosau stattgefunden.

Berichte

  • Bericht österreichischer TeilnehmerInnen
  • Bericht deutscher TeilnehmerInnen

    Von transform!at gestaltete workshops

    Workshop Informationsgesellschaft
  • Knowledge and Class in Informational Capitalism
  • Strategies and Forms of Capital Accumulation in Transnational Informational Capitalism

    Workshop Arbeitswertlehre
  • What to do with Marx?
  • Commodification of Knowledge
  • Trackback

    Trackback-URL für diesen Eintrag: http://transform.or.at/news/trackback.php/20080104144530341

    Keine Trackback-Kommentare für diesen Eintrag.