Neues aus der Tschechischen Republik

Wir freuen uns, bekanntgeben zu dürfen, dass die Prager "Gesellschaft für einen Europäischen Dialog" (SPED - Spolecnost pro evropský dialog) ihre Tätigkeit im Rahmen des transform-Netzwerkes aufgenommen hat. Damit ist ein weiterer Nachbar Österreichs im Netzwerk aktiv geworden. Ein kurze Beschreibung der Institution SPED finden Sie hier.
Eine Webeseite ist in Vorbereitung.
Kontaktperson: Jirí Málek.

Kontaktadresse: Spolecnost pro evropský dialog (SPED),
Politických veznu 9
111 21 Praha 1
Tschechische Republik


transform.or.at
http://transform.or.at/news/staticpages/index.php/20080131160209721